Fitness-Bilder auf Leinwand mit coolen Sprüchen und Zitaten

Enthaarungscreme für die Achseln

Enthaarungscreme kann, wie an vielen anderen Stellen, auch unter den Achseln verwendet werden. Erfahren Sie hier, was bei der Anwendung einer Enthaarungscreme unter den Achseln zu beachten ist.

Die Achseln können sehr empfindlich sein. Daher sollte man sich bei der Haarentfernung gut überlegen, welche Methode am besten geeignet ist. Enthaarungscreme kann für die Achseln eine gute Alternative zum Rasieren sein. Hierbei empfiehlt es sich besonders eine Enthaarungscreme für sensitive Haut zu verwenden.

Bestseller
Veet Sensitive Haarentfernungscreme – Schnelle & effektive Haarentfernung für seidig-glatte Haut – Anwendungszeit 5-10 Minuten – 400 ml Spender mit Spatel
  • Auftragen, einwirken lassen und mit dem Spatel...
  • Mit spezieller Silk & Fresh Technologie pflegt die...
  • Keine unangenehmen Gerüche mehr! Die Veet...

Enthaarungscreme unter den Achseln anwenden

Bevor Sie eine Enthaarungscreme unter den Achseln anwenden, sollten Sie erst mal einen Verträglichkeitstest machen, da einige Personen allergisch auf Enthaarungscreme reagieren können. Für den Test sind allerdings nicht die Achseln zu empfehlen, sondern beispielsweise eine kleine Stelle am Arm oder an den Beinen.

Wenn beim Verträglichkeitstest keine Hautreizungen auftreten, kann die Enthaarungscreme auch unter den Achseln verwendet werden. Hierzu tragen Sie eine Schicht der Enthaarungscreme auf die Haare unter den Achseln auf. Bei langen Achselhaaren macht es Sinn, diese vorher etwas zu trimmen.

Die Enthaarungscreme sollte nun der entsprechenden Einwirkungsdauer auf den Achseln verbleiben. Die genaue Zeitangabe können Sie entsprechend den Hinweisen auf der Verpackung entnehmen. Sobald diese Zeit verstrichen ist, können Sie die Creme von den Achseln waschen oder mit einem beliegendem Spatel entfernen.