Enthaarungscreme für den Kopf

Wer eine Glatze haben möchte, der hat die Qual der Wahl. Eigentlich kommen nur 2 Varianten infrage – entweder Enthaarungscreme oder der Rasierer. Doch was muss man bei der Anwendung von Enthaarungscreme auf dem Kopf beachten?

Enthaarungscreme ist eine gute Alternative zum klassischen Rasierer und somit auch den Kopf bestens geeignet. Die in der Enthaarungscreme enthaltene Thioglykolsäure löst die Eiweiß-Struktur der Haare auf. Dadurch lösen sich die Haare und können einfach von der Kopfhaut abgewischt oder mit einem Spatel entfernt werden.

Werbung
Enthaarungscreme, Haarentfernungscreme, Aloe Hair Removal Cream Feuchtigkeitsspendend für Männer Frauen, Schmerzfreie & Einfache Haarentfernung für Mehrere Körperteile mit Spatel MEHRWEG
  • 【Premium-Haarentfernungscreme】 Unsere...
  • 【Schnell & Effizient Haarentfernung】 Diese...
  • 【Natürliche Aloe-Zutaten】 Unsere HOPEMATE...

Letzte Aktualisierung am 22.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Enthaarungscreme auf dem Kopf anwenden

Enthaarungscreme wird auf dem Kopf ansich nicht anders angewendet als an anderen Körperstellen. Es gibt auch keine spezielle Creme nur für den Kopf. Zu empfehlen ist jedoch gegebenenfalls eine Creme die als „Sensitiv“ gekennzeichnet ist, da die Haut am Kopf schon recht empfindlich sein kann.

Schritt 1: Haare rasieren

Wenn Ihre Haare auf dem Kopf länger als 1 cm sind, dann sollten Sie diese vor der Anwendung der Enthaarungscreme erst rasieren. Somit ist sichergestellt, dass die Creme dann auch wirklich auf der Kopfhaut landet und sich nicht nur in den Haaren verschmiert.

Schritt 2: Creme testen

Wenn Sie bisher noch nie Enthaarungscreme auf dem Kopf verwendet haben, dann sollten Sie den Effekt erst an einer kleinen Stelle auf dem Kopf testen, bevor Sie alles einschmieren. Nicht selten reagieren Personen allergisch auf die Chemie in der Creme. Wenn an der kleinen getesteten Stelle nach der Einwirkungsdauer keine Probleme auftreten, dann können Sie den ganzen Kopf einschmieren.

Schritt 3: Creme anwenden

Um die Enthaarungscreme auf den Kopf aufzutragen, nutzen Sie am besten die Hand und cremen dann damit vorsichtig den Kopf ein. Achten Sie jedoch darauf, dass keine Creme im Gesicht und schon gar nicht in den Augen landet. Reinigen Sie anschließend die Hände gründlich und warten Sie die Einwirkungsdauer ab.

Schritt 4: Creme entfernen

Nach der Einwirkungszeit können Sie die Creme vom Kopf entfernen. Die einfachste Variante ist dies direkt unter der Dusche zu machen. Alternativ können Sie aber auch den beliegenden Spatel oder einen Waschlappen benutzen. Achten Sie aber in jedem Fall darauf, dass die Enthaarungscreme restlos vom Kopf entfernt wird und die Haut anschließend gereinigt und gegebenenfalls eingecremt wird.