Gehwol Fußbad

Das Gehwol Fußbad hilft bei brennenden und schwitzenden Füßen. Es beliebt Ihre Füße, beseitigt lästiges Fußbrennen und weicht Hornhaut, Schwielen und Hühneraugen auf. Das Gehwol Fußbad reinigt Ihre Haut bis tief in die Poren und sorgt für eine Widerstandsfähigkeit und Geschmeidigkeit Ihrer Füße. Die enthaltenen ätherischen Öle wie Lavendel, Rosmarin und Thymian fördern zudem die Durchblutung. Dies belebt und wärmt Ihre Füße.

Die 5 beliebtesten Fußbad Zusätze

Letzte Aktualisierung am 15.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Die Darstellung erfolgt gemäß dem Bestseller-Rating von Amazon.de. Wir übernehmen keine Haftung für die verlinkten Produkte.

Über die Marke „Gehwol“

Hersteller des Gehwol Fußbades ist die Firma Eduard Gerlach GmbH. Seit 1868 kümmert sich das Unternehmen um das Thema der Fußgesundheit und ist mit Ihrem Produktvollsortiment führend bei den Fußpflegeprodukten in Deutschland. Auch Praxen und andere Institute werden mit dem Gehwol Fußbad und anderen Produkten beliefert.

Käufermeinungen zum Gewohl Fußbad

Die Käuferin „karinjo“ berichtet auf Amazon.de, dass sich das Gehwol Fußbad in Ihrem elektrischen Fußbad sehr gut auflöst. Es riecht sehr angenehm und wirkt entspannend. Nach dem Bad hat man ein sehr gutes Fuß-Gefühl. Die Haut ist weich und für weitere Behandlung bestens vorbereitet.

Eine weitere Amazon Kundin berichtet, dass bei Ihr das Fußbad besonders gut gegen die Hornhaut gewirkt hat. Ihrer Meinung nach sogar besser als jeder andere Hornhautlöser, den sie bisher getestet hat. Bei der Anwendung kam zusätzlich ein stumpfer Spachtel und eine Pfeile zum Einsatz.

N.P aus Düsseldorf berichtet, dass er/sie das Gehwol Fußbad aufgrund von schmerzenden und müden Füßen täglich anwendet. Ein 10 – 15 minütiges Fußbad sei eine wahre Wohltat. Es wurden bereits mehren Produkte ausprobiert, jedoch sei das Gehwol Fußbad eines der besten seither.

Garry gibt auf Amazon.de ebenfalls eine klare Kaufempfehlung. Durch Seinen/Ihren beruflichen Alltag auf den Beinen springen die Fersen auf und es bilden sich raue Füße. Das Fußbad sei seitdem eine wahre Wohltat nach einem langen Arbeitstag und für eine Auszeit sehr zu empfehlen.

Die Anwendung des Gehwol Fußbad

Für die Anwendung des Gehwol Fußbades geben Sie einen Esslöffel des Pulvers auf ca. 4 Liter warmes Wasser. Die Temperatur sollte dabei je nach empfinden zwischen 30 und 40 Grad liegen. Anschließend können Sie Ihre Füße 10 – 15 Minuten darin baden. Der Zusatz kann auch elektrischen Fußbädern genutzt werden. Bei starker Hornhaut wird empfohlen die doppelte Menge des Zusatzes zu nutzen.